<
Gasbrennwertanlage mit solarer Heizungsunterstützung

Modernisierung einer bestehenden Heizung gegen eine Brennwertanlage mit solarer Heizungs- und Warmwasserunterstützung. Die Anlagentechnik stammt von der Firma Vaillant. Das System besteht aus einer Brennwerttherme und einer 20 m² solarthermischen Anlage. Die Wärme von Therme bzw. Solarkollektoren wird in den Pufferspeicher eingebracht. Aus diesem Pufferspeicher wird die Heizung versorgt und die Bereitstellung des Warmwassers gesichert. Die Warmwasserbereitung erfolgt hierbei über eine Frischwasserstation. Diese befindet sich als Modul direkt auf dem Pufferspeicher im unteren Teil. Die Zubereitung des Warmwassers erfolgt somit bedarfsorientiert und es entfällt die konventionelle Speicherung von Trinkwasser.

Projektdetails
  • Baujahr: 2015
  • Ort: Frankfurt (Oder)